Spezialausbildung –
Mit Erfahrung, Ruhe und Geduld zum Erfolg

Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Spezialausbildung. Wir sind seit mehr als 25 Jahren auf die Intensiv-Ausbildung von Fahrschülern mit körperlicher Einschränkung oder Lernbehinderung spezialisiert.


Durch unser Intensiv-Kurssystem erzielen wir beste Ergebnisse, da im Vergleich zu einer herkömmlichen Ausbildung keine Ablenkung entsteht und sich unsere Fahrschüler so voll und ganz auf Ihren Führerschein konzentrieren können. Auf Wunsch können unsere Schüler auch bei uns im Haus der Fahrschule übernachten und Frühstücken. Wir verfügen über 3 günstige Gästezimmer mit Bad und Dusche.


Natürlich ist es bei uns möglich, nach Rücksprache, ein Fahrzeug behindertengerecht umzurüsten, bzw. Verhandlungen mit den zuständigen Behörden zu führen. Gerne stimmen wir auch die erforderlichen Umrüstungen mit Ihnen ab, oder kümmern uns um entsprechende Einbauten. Wir haben in unserem Fuhrpark auch einen Automatik-PKW, der sich u.U. weiter umbauen lässt.

Auch Legastheniker und Analphabeten genießen bei uns beste Betreuung und größtmögliche Unterstützung. Unsere Fahrlehrer verfügen über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet und führen unsere Fahrschüler auch in Einzelunterrichtsstunden zum Erfolg.


Eine Ausbildung kann bei uns (nach Antragstellung und Genehmigung) in allen Führerschein-Klassen durchgeführt werden.


Wir haben viel Geduld und können uns individuell auf jeden Fahrschüler einstellen. Unsere ständige Betreuung durch die Fahrlehrer und das ständig besetzte Büro sorgen für beste Lernergebnisse.


Auch für Menschen mit Lernschwäche oder Lernbehinderung haben wir Fahrlehrer die bestens auf genau diese Probleme eingehen können und gezielt auf die Prüfung vorbereiten.


Gerne besprechen wir Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse in einem persönlichen Gespräch. Zögern Sie nicht, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.