Führerschein in 10 Tagen

Die Adresse für Erfolg und Qualität

Die 10-Tage Ausbildung in unserer Fahrschule existiert bereits seit über 40 Jahren und erfreut sich seitdem immer mehr an Beliebtheit. Vielen unserer Fahrschüler bietet der zeitlich überschaubare Rahmen die meisten Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Ausbildung über mehrere Wochen. Gerade die Zeiten der gesetzlichen Schulferien werden intensiv für eine Führerscheinausbildung genutzt. Somit bleibt mehr Zeit, sich auf Schulaufgaben und Klausuren vorzubereiten. Aber auch bereits berufstätige Fahrschüler nutzen ihren Urlaub, oder die gesammelten Überstunden um nicht noch nach der Arbeit, oder am Wochenende in die Fahrschule zu müssen.

Die Intensivausbildung kann bei uns an jedem Montag begonnen werden und endet meist am Donnerstag der folgenden Woche. Wichtige Voraussetzung ist aber, dass der Führerscheinantrag rechtzeitig (ca. 3-4 Wochen) vor Beginn der Ausbildung gestellt wird. Hierzu beraten wir sie gerne und übernehmen ggf. auch die Einreichung Ihrer Dokumente bei der zuständigen Behörde.

Haben Sie noch weitere Fragen? Bitte zögern Sie nicht, rufen Sie uns einfach an. Wir sind tagsüber durchgehend für Sie erreichbar.

Natürlich können Sie auch unsere kostenlose Info-Broschüre anfordern. Diese finden Sie hier.

Hier ein Überblick über einen möglichen Tagesablauf bei uns in der Fahrschule:

Ca. 8.00 Uhr
Frühstück bei uns in der Fahrschule (für Übernachtungsgäste)

08.45 – 10.15 Uhr
2 Fahrstunden

10.30 – 12.00 Uhr
Theorieunterricht

12.00 – 13.00 Uhr
Mittagspause

13.00 – 14.30 Uhr
Fahrstunden

14.30 – 15.30 Uhr
Zeit zum Lernen auf die Theorieprüfung

16.30 – 18.00 Uhr
Theorieunterricht

Mit Spaß und Engagement zum Erfolg

Ob in einem Ferienkurs oder in einer „normalen“ Ausbildung, die Fahrschule Hense bietet Ihren Fahrschülern nicht nur die neuesten Fahrzeuge und räumliche Innovationen, sondern ständig auch perfekten Service und maßgeschneiderte Angebote in allen Führerscheinklassen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht immer ein bisschen mehr für unsere Schüler zu tun und sie so mit Spaß aber auch mit Ergeiz und Engagement zu Ihrem Führerschein zu verhelfen.

Auch unsere Erfolgsquote spricht für sich. Wir führen einen hohen Anteil unserer Fahrschüler in Ihrer ersten Prüfung zum Erfolg.

Die Gründe für eine INTENSIV AUSBILDUNG liegen auf der Hand:

  • Keine Ablenkung beim Lernen
  • Jeden Montag Kursbeginn
  • Zeitlich flexible Planung
  • Zeitlich überschaubarer Ablauf
  • Durchgehende Betreuung von 8.00- 19.00 Uhr täglich
  • Kontrollen des Lernstands und
    Hilfe bei Problemen

Und das ist längst nicht alles:

  • Ausbildung in allen Klassen
  • Bus- Führerschein
  • 3mal täglich Theorieunterricht
  • Jede Woche Prüfungstermine
  • Durchgehend besetztes Büro
  • Einzel- und Sonderunterrichte
  • Spezialunterricht bei Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Erfolgreiche Beendigung einer angefangenen Ausbildung
  • MPU Vorbereitung
  • Eigene Gästezimmer
  • Aufbauseminare